Burnout-Prävention

Burnout-Prävention Hannover

Präventiv handeln statt reaktiv durch Hypnosecoach und Mentaltrainer Rainer Stimbert
Kommt Dir das bekannt vor?

Du warst stets einer der Leistungsträger Deines Umfelds. Doch inzwischen fühlst Du Dich ausgebrannt, leer und kraftlos. Obwohl Deine Sorge zu Scheitern immer größer wird, nimmt Deine Leistungsfähigkeit zunehmend ab. Du bist in einem Zustand der immer stärker werdenden emotionalen Erschöpfung und es ist keine Erholung in Sicht.

Wenn der Geschirrspüler zur Herausforderung wird

Burnout beginnt mit Konzentrationseinschränkungen und verminderter Leistungsfähgkeit und führt schleichend hin zu starken geistigen und körperlichen Einschränkungen – so weit, dass ehemals leistungsstarke betroffene Persönlichkeiten nicht einmal mehr zu den einfachsten alltäglichen Aufgaben in der Lage sind.

Warum leiden immer mehr Menschen an Burnout?

Termindruck, Tempo, Konkurrenz, Verlustängste, ständige Erreichbarkeit – unser Alltag wird zunehmend schneller. Die Summe an Aufgaben nimmt zwar zu, nicht jedoch unsere Energie, die wir auf diese verteilen können. Probleme mit dem Vorgesetzten, Krankheiten, besondere Lebensumstände, der Tod von nahestehenden Menschen – unser Unterbewusstsein sieht sich zusätzlich mit Problemen konfrontiert, für die es keine Lösung finden kann. Es investiert immer mehr Energie in etwas, für das es aktuell vielleicht auch gar keine Lösung gibt. Obwohl wir uns körperlich wie blockiert fühlen und immer weniger Leistung vollbringen können, nehme unsere geistige Auslastung und der innere Stress immer weiter zu. Wir geraten mehr und mehr in einen Teufelskreis.

Dein Weg aus dem Burnout beginnt im Unterbewusstsein

Wir finden einen Weg für Dein Unterbewusstsein, Belastungen loslassen zu können. Dadurch verschaffen wir Dir innere Ruhe und Gelassenheit. Germeinsam sorgen wir dafür, dass Deine Energiereserven sich wieder füllen und Du zurück zu Deiner Leistungsfähigkeit findest.

Was würde es für Dich bedeuten, Deinem Leben mit Gelassenheit begegnen zu können?
Wie würde es sich für Dich anfühlen, Deine Aufgaben wieder mit vollem Elan bewältigen zu können?
Wie wäre es, sich körperlich kraftvoll und geistig frei und unbeschwert zu fühlen?
Wie würde es sich langfristig auf Deine Gesundheit und Dein Leben auswirken, wenn Deine Energiereserven wieder aufgefüllt wären?

Worauf wartest Du noch?

Nimm jetzt Kontakt zu mir auf und lass uns gemeinsam in einem ersten kostenfreien Gespräch schauen, wie ich Dir bei Deinem Weg aus dem Burnout helfen kann.

Prävention

Der Sitzungsverlauf ist sehr ähnlich wie bei der Stressprävention, nur dass das Augenmerk in der Regel in Richtung Arbeitswelt ausgelegt ist.

Die Erfahrung zeigt, dass nach 3 – 4 Sitzungen bereits deutliche Fortschritte erkennbar / erfühlbar sind.

Ein klassischer Sitzungsverlauf wäre:

1. Sitzung:

– Anamnese und Besprechung des Themas

– Blockadenlösung

– Tiefenentspannung

2. Sitzung:

– Coachingsitzung, in der in hypnotischem Zustand das Anliegen bzw. das Problem erörtert wird und eigene Lösungswege gefunden werden. Dadurch nimmt das Problem einen anderen Stellenwert ein relativiert sich in der Regel. Dazu positiviert man einzelne Aspekte und fördert die Kreativität und das positive Denken in eigenen Denkmustern und Lösungen. Diese Sitzungen sind sehr individuell und enthalten i.d.R. Anteile von „Zielpersönlichkeit“ (Wie möchte ich sein?), „Ressourcenstärkung“ (Was kann ich gut, auf welche Dinge kann ich stolz sein?), Bodenanker oder Timeline (Wie fühlen sich bestimmte Situationen im Leben an, welche Schritte sind zu tun um an mein Ziel zu gelangen, gibt es Ereignisse in der Vergangenheit, die es aufzulösen gilt.)

3. Sitzung:

– Coachingsitzung wie 2. Sitzung mit ggf. dem Auflösen von Blockaden und Glaubenssätzen.

Die Ergebnisse beim finden der eigenen Lösungen und dem Auflösen bzw. positivieren eigener Glaubenssätze sind meist verblüffend und sehr schnell spürbar. Dabei spielt das „Loslassen“ von alten Verhaltensweisen und Denkmustern eine große Rolle. Alte Verhaltensweisen haben grundsätzlich für unser Verhalten einen sehr hohen Stellenwert. Das Unterbewusstsein weiß, dass wir in diesen Verhaltens- und Denkmustern überlebt haben. Daher sind diese tief in uns verankert und wir fallen schnell dahin zurück. Häufig ist es aber so, dass wir dadurch wieder in unliebsame Prozesse gelangen, von denen wir und nun lösen möchten. Im hypnotischen Zustand ist das Unterbewusstsein sehr zugänglich für vorher besprochene Veränderungen und auch bereit, diese anzunehmen und umzusetzen. Im normalen Gespräch ist dieser Prozess nur bedingt möglich.

Kontakt